Ab Hof Verkauf

Unsere Produkte verkaufen wir nicht nur online in unserem Shop, sondern natürlich auch direkt ab Hof.

Sommersaison April bis Oktober: Ab Hof Verkauf unserer Spezialitäten ist jederzeit möglich, wir sind täglich für Sie da!

November bis März: Ab Hof Verkauf ist auch außerhalb unserer Saison nach telefonischer Vereinbarung möglich! Bitte rufen Sie uns dazu unter +43 (0) 7269 / 8311 an.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Vielleicht haben wir genau das Richtige:

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Geschenkskörbe und Geschenkboxen mit unseren bäuerlichen Schmankerl zusammen. Auch Genussgutscheine können Sie sich jederzeit bei uns abholen!

Produkte

Moste

Die Herstellung von Most ist genauso anspruchsvoll wie die von Wein. Unser qualitativ hochwertiges Obst wird von Hand gelesen, säuberlich gewaschen und gepresst. Der Saft kommt für 2 bis 8 Wochen in Gärbehälter und wird – bevor er trinkfertig ist – filtriert und geklärt.

Das hellgelbe Getränk schmeckt nach frischen Früchten und wird in vier Geschmacksrichtungen angeboten: mild, halbmild, kräftig und resch. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 6 % und 8 % – zum Vergleich hat Bier ca. 5 % und Wein 12%.

Sortenreiner Most: Apfel-Birnen, Apfel, Apfel Cuvee, Birnen Cuvee, Dorschbirne, Stiegelbirne und Speckbirne

Säfte

Unsere Fruchtsäfte enthalten 100% reine Natur – weder Wasser, noch Zucker, Säure oder ähnliche Konservierungsstoffe werden zugesetzt. Der Saft wird nach der Pressung erhitzt (pasteurisiert) – somit haltbar gemacht – und danach in Flaschen gefüllt.

Unsere Natursäfte: Apfelsaft, Birnensaft, Apfel-Quitten Saft und Traubensaft

Edelbrände

Die Früchte werden von Hand gelesen, aussortiert, zerkleinert und behutsam in Nirosta- oder Kunststofffässern eingemaischt. Während der Gärung, die 1 – 3 Wochen dauert, wird Zucker in Alkohol umgewandelt. Anschließend wird das Maischgut auf unserer 120 Liter Kolonnenbrennerei gebrannt.

Edelbrände: Apfelbrand, Birnenbrand, Dirndlbrand, Dinkel-Whisky, Himbeerbrand, Kriecherlbrand, Marillenbrand, Mispelbrand, Obstler, Speckbirnenbrand, Traubentresterbrand, Quittenbrand, Weichselbrand, Williamsbirnenbrand, Zigarrenbrand und Zwetschkenbrand,

Liköre: Dirndl, Felsenbirne, Johannisbeere, Josta, Nuss und Weichsel

Weine

Die Region entlang der Donau und das hervorragende Klima eignen sich perfekt für unseren Weinanbau. Seit 2006 gedeihen pilzresidente Sorten in unseren Weingärten. Seit 2012 gibt es den Wein auch in unserem Heurigen.

Frizzante

Schaumwein mit zugesetzter Kohlensäure – ein zart prickelnd und frisch fruchtiges Erlebnis, hervorragend als Aperitif.

Sorten: Mostperle (Apfel-Birne), Weinperle (Uhudler) und Donau-Secco

Essige

Zuerst werden unsere Früchte eingemaischt, danach folgt die alkoholische Gärung, bei der durch Zugabe von Hefe der Fruchtsaft in Alkohol umgewandelt wird. Anschließend folgt die Essiggärung, wobei mithilfe von Essigbakterien, der richtigen Menge an Sauerstoff und der richtigen Temperatur Alkohol in Essig umgewandelt wird.

Beim Balsamessig wird Fruchtsaft eingedickt und nach der Essiggärung dazugegeben. Durch die verhältnismäßig lange Lagerung kann sich das Aroma so richtig entfalten.